| 2017trennlinie

| 2016trennlinie

| 2015trennlinie

| 2014trennlinie

| 2013trennlinie

| 2012trennlinie

| 2011trennlinie

| 2010trennlinie

| 2009trennlinie

| 2008trennlinie

| Statistiktrennlinie

 

 

 NOTRUF


 Euronotruf - 112

 Feuerwehr - 122

 Polizei - 133

 Rettung - 144

 Bergrettung - 140

 

 

 KOMMANDO


 Ing. Georg Schöpf

 Stefan Klotz

 

 

 BESUCHER


 

 

 UNWETTER


 

 

 FACEBOOK


            

 

 

 

Fahrzeugunfall mit eingeklemmter Person: Gletscherstraße

24. März 2011, 17:22

SÖLDEN. Gegen 17 Uhr Donnerstagabend ist ein Einheimischer mit seinem Auto zwischen der Gletscherkreuzung und dem Stufenparkplatz mit einem Linienbus kollidiert. Der von unten kommende ÖVG Bus ist auf seinem Weg einer Menschengruppe ausgewichen als der junge Sölder von oben kommend nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnte und in den Bus krachte.

Das verletzte Mitglied der Feuerwehr Sölden wurde mittels Bergeschere aus dem Frack geborgen und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Weiters bindete die Feuerwehr Sölden das ausgetretene Öl und regelte den Verkehr.

 

Die Feuerwehr Sölden wünscht hiermit seinen Mitglied gute Besserung und eine schnelle Genesung!

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Sölden, PI Sölden, RK Sölden, Notarzt

 

Wechselbild

Verkehrsunfall Verkehrsunfall Verkehrsunfall Verkehrsunfall