| 2017trennlinie

| 2016trennlinie

| 2015trennlinie

| 2014trennlinie

| 2013trennlinie

| 2012trennlinie

| 2011trennlinie

| 2010trennlinie

| 2009trennlinie

| 2008trennlinie

| Statistiktrennlinie

 

 

 NOTRUF


 Euronotruf - 112

 Feuerwehr - 122

 Polizei - 133

 Rettung - 144

 Bergrettung - 140

 

 

 KOMMANDO


 Ing. Georg Schöpf

 Stefan Klotz

 

 

 BESUCHER


 

 

 UNWETTER


 

 

 FACEBOOK


            

 

 

 

Küchenbrand: Haus Steinrösel - Innerwald

07. Mai 2010, 12:08

SÖLDEN. In den Mittagsstunden des 07. Mai 2010 kam es in Söldens Ortsteil Innerwald zu einem Küchenbrand. Eine 85-jährige Frau hatte in ihrer Küche Butterschmalz auf dem Herd erhitzt und die Küche kurz verlassen. Bei ihrer Rückkehr war die Küche bereits stark verraucht und der Dunstabzug brannte.

Die Frau brachte sich ins Freie in Sicherheit. Nachbarn hatten zur selben Zeit den Rauch bemerkt und Alarm geschlagen. Die Freiwillige Feuerwehr Sölden löschte den Brand. Die Frau musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung von der Rettung Sölden abtransportiert werden.

Eingesetzte Kräfte: FF Sölden, Rettung Sölden, Polizei Sölden

Wechselbild

Küchenbrand Küchenbrand Küchenbrand Küchenbrand