| 2017trennlinie

| 2016trennlinie

| 2015trennlinie

| 2014trennlinie

| 2013trennlinie

| 2012trennlinie

| 2011trennlinie

| 2010trennlinie

| 2009trennlinie

| 2008trennlinie

| Statistiktrennlinie

 

 

 NOTRUF


 Euronotruf - 112

 Feuerwehr - 122

 Polizei - 133

 Rettung - 144

 Bergrettung - 140

 

 

 KOMMANDO


 Ing. Georg Schöpf

 Stefan Klotz

 

 

 BESUCHER


 

 

 UNWETTER


 

 

 FACEBOOK


            

 

 

 

Kleinbrand: Gästehaus Kneisl

21. Dezember 2010, 23:43

SÖLDEN. Am Dientag des 21. Dezember 2010 kam es in Sölden zu einem Kleinbrand. Im Gästehaus Kneisl entbrannte sich ein Adventkranz. Beim Eintreffen der Feuerwehr Sölden wurde festgestellt, dass der Adventkranz bereits von Bewohnern des Hauses selbstständig mittels Schaumfeuerlöscher gelöscht wurde. Die Feuerwehr Sölden entrauchte die entsprechende Wohnung und das Stiegenhaus. Es kam niemand zum Schaden.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Sölden, Feuerwehr Zwieselstein, RK Sölden, PI Sölden